Willkommen auf der Homepage des Heimat- und Schützenverein Petersborn-Gudenhagen-Pulvermühle 1956 e.V

 

 

 

Liebe Schützen, liebe Gäste,

 

erstmalig haben wir unseren Festablauf in diesem Jahr auf die Tage Freitag bis Sonntag gelegt und auch einige Änderungen am Ablauf vorgenommen. Hiermit möchten wir den rückläufigen Besucherzahlen entgegenwirken und unser Fest wieder für Einheimische und Gäste interessanter gestalten. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war aber auch die Tatsache, dass es kaum noch möglich ist eine Musik zu finden, die in der Lage ist am Montag spielfähig aufzutreten. So ist es uns gelungen wieder den Musikverein Atteln zu verpflichten und seit 1981 auch wieder das Tambourkorps der Freiwilligen Feuerwehr Brilon.

Der Freitag steht ganz im Zeichen der Jungschützen und Jugendlichen, also unseres Nachwuchs. Zum mit feiern sind jedoch alle aufgerufen und eingeladen. Hierzu konnten wir die beiden Bands „ONE TAPE“ und „RUSTIKARL“ sowie den DJ „BLACK SMITH“ verpflichten. Diese zurzeit absolut angesagten örtlichen Bands haben in der jüngeren Vergangenheit des Öfteren ihr können auf zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis gestellt, und gezeigt dass sie in der Lage sind die Jugendlichen zu begeistern. Hier erwarten wir ein volles Haus, wozu wir alle erforderlichen technischen und sicherheitsrelevanten Maßnahmen ergriffen haben. Ohne die Unterstützung von dem Verein nahe stehenden Gönnern und Sponsoren wäre diese Veranstaltung jedoch nicht möglich!

Den Samstag beginnen wir wie gewohnt mit den Ständchen am Kriegsblindenkurheim und am Christophorus Haus. Anschließend folgt der Festzug für das amtierende Königspaar, welches hier auch seinen Haupttag feiert. Abends sind dann auch die Jubelkönigspaare und Gastvereine eingeladen, um gemeinsam im Festzelt zu feiern.

Das Antreten am Freitag und Samstag auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule stellt ebenfalls eine Neuerung dar. Hier möchten wir das Fest näher ins Dorf bringen und bei der Bevölkerung und Schützen mehr Aufmerksamkeit wecken und auf das bevorstehende Fest einstimmen

Bewusst haben wir uns dazu entschieden den letzten Tag wie gewohnt zu feiern. Also mit Vogelschießen und anschließender Proklamation, mit Festzug und Königstanz sowie abendlicher Tanzmusik. In vielen Gesprächen mit ehemaligen Königspaaren wurde deutlich, dass für diese der letzte Festtag mit all der Spontanität doch der schönste Tag war. Dieses möchten wir keinem Königspaar und dessen Hofstaat vorenthalten.

Wir können nicht wissen in wie weit sich das Verhalten unserer Gesellschaft und unserer Festgäste in Zukunft ändert. Wir sind jedoch der Überzeugung, dass es richtig ist, nicht stur an alten Strukturen und Abläufen festzuhalten, sondern auch mal was Neues zu wagen. Wobei die Tradition an sich, nicht verloren gehen darf.

Durch den geänderten Zeitablauf wird das Schützenzelt bereits am Donnerstag aufgebaut.

Neben den üblichen Aufräum- und Instandsetzungsmaßnahmen erfolgt das Aufhängen der Wimpelketten am Samstag in der Woche vor dem Schützenfest, also am 27.07.

Hier ist der Vorstand auf die Mithilfe der Schützen angewiesen und hofft auf zahlreiche Helfer. Der Arbeitseinsatz soll abschließend in einer geselligen Rund mit Bratwurst und Bier enden, um sich auf das bevorstehende Schützenfest ein zu stimmen. Beginn ist um 10.00 Uhr


So trafen sich die Männer der ersten Stunde am 16.04.1956 in der Kantine des Gastwirtes Hornig um die Gründung des Vereines einzuleiten. Schon am 29.04.1956 wurde in einer Generalversammlung der Heimat- und Schützenverein Petersborn- Gudenhagen 1956 e.V. gegründet.

( Auszug aus der Geschichte unseres Vereins )




 Regenten des Vereins 2019





Königspaar 2019/20

Stefan Hötger mit Ehefrau Ulrike



 

Unser neues Stadtschützenkönigspaar und amtierendes Königspaar aus Petersborn-Gudenhagen

Sven Berg und Julia Kolditz mit ihrem Hofstaat, dem Kaiser Wilm Steinkemper, unserem Jungschützenpaar Fabian Gneckow mit Lara Kaluza und dem Vorstand des Heimat und Schützenverein Petersborn-Gudenhagen auf dem Festplatz in Madfeld


 



Kaiserpaar


Wilm Steinkemper mit Ehefrau Eva







Jungschützenkönigspaar 2019/20


Martin Kramer mit Sophie Möller




 


 Kinderkönigspaar 2019/20

     Sven Roitsch mit Ashley Geurts

 







 Besucherzahl seit dem 14.2.2015

 

63407